Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland e.V. i.Gr.

Wir sind das Netzwerk für Social Entrepreneure und Social Startups in Deutschland. Wir fördern die Entwicklung sozialer Innovationen.

SEND e.V. ist der Think Tank hinter der Fachgruppe Social Entrepreneurship des Bundesverband Deutsche Startups e.V. und damit die Interessenvertretung für Social Startups in Deutschland.

Hier geht es zu unserem Vorstand und unseren Arbeitsgruppen.

Wir geben Social Entrepreneurship in Deutschland eine Stimme. Als Social Startup kannst Du bei uns Mitglied werden:

  1. Stärkung Deiner Interessen gegenüber Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit (über Bundesverband Deutsche Startups e.V.)
  2. Teilnahme an Informations- und Vernetzungsveranstaltungen
  3. Nutzung unseres weitreichenden Netzwerks
  4. Automatische Mitgliedschaft im Bundesverband Deutsche Startups e.V. (BVDS)

Jetzt Mitglied werden

Wir bereiten momentan alles für Deine Mitgliedschaft vor. In der Zwischenzeit melde Dein Interesse hier an:

Interesse anmelden

Unsere Arbeitsschwerpunkte

Finanzierung sozialer Innovationen verbessern
  1. Aufbau neuer Finanzierungsinstrumente
  2. Adaption erfolgreicher Finanzierungsinstrumente der Gründungs- und
    Innovationsförderung
  3. Aufbau neuer Finanzierungsmöglichkeiten mit großem Hebel
Sichtbarkeit und Vernetzung voran bringen
  1. Förderung der medialen Aufmerksamkeit für die Unterstützung von Sozialunternehmen
  2. Auf- und Ausbau von Informationsplattformen, Mappings und Klustern zum Thema soziale Innovationen
  3. Durchführung von Veranstaltungen und Konferenzen
Einstiegshürden für die Gründung eines Social Startups abbauen
  1. Förderung von niedrigschwelligen Ausprobiermöglichkeiten und Inkubatoren
  2. Auf- und Ausbau von öffentlichen Förderprogrammen z.B. EXIST und auch die Einführung einer finanziell geförderten Gründerzeit
  3. Bereitstellung von Stipendien und weitere Fördermöglichkeiten  für SozialunternehmerInnen zur Sicherung des Lebensunterhalts in der Konsolidierungs- und Wachstumsphase
  4. Besondere Berücksichtigung von Sozialunternehmen bei öffentlichen Ausschreibungen
Talente für eine Karriere im Bereich Sozialunternehmertum begeistern
  1. Aufbau weiterer Lehrstühle zu Social Entrepreneurship an Universitäten und Hochschulen (alternativ eine Kofinanzierung von Stiftungslehrstühlen)
  2. Förderung von Initiativen die Soziales Unternehmertum in die Schulen bringen
  3. Gezielte Förderung studentischer Initiativen

Alle unsere Positionen findest Du ausführlich im Positionspapier beschrieben.

Positionspapier herunterladen

Aktuelles

Wir sind live

Nach langer Aufbauarbeit innerhalb unseres Netzwerks und mit Unterstützung des Bundesverband Deutsche Startups e.V. haben wir heute offiziell unsere Arbeit begonnen. Hier einige Reaktionen aus der Presse und von Partnern zu unserer Gründung: "Ein Netzwerk for Good"...

Unterstütze uns bei unserer Crowdfunding Kampagne

Hallo liebe Social Entrepreneure und Freunde der Szene, wir starten diese Woche in die externe Kommunikation von SEND. Vorab wollen wir Euch gerne für morgen Abend um 18 Uhr in das Social Impact Lab Berlin zum Auftaktworkshop einer ganz besonderen Kampagne einladen....

Auftaktworkshop Crowdfunding SEND

Das Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland (SEND) befindet sich aktuell in der Gründung. Mit dem Verein wollen wir in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Deutsche Startups e.V. u.a. die Szene besser vernetzen und politische Rahmenbedingungen für Social...

Unsere Mitglieder

Ashoka Deutschland gGmbH

Ashoka Deutschland gGmbH

Cool Ideas Society e.V.

Cool Ideas Society e.V.

Impact Hub Berlin GmbH

Impact Hub Berlin GmbH

Social Impact gGmbH

Social Impact gGmbH

Startnext GmbH

Startnext GmbH

Talents4Good GmbH

Talents4Good GmbH

tbd* - The Changer GmbH

tbd* - The Changer GmbH

Unterstütze unsere Arbeit als aktives Mitglieder oder passiver Unterstützer. In diesem Formular kannst Du das Interesse für Deine Mitgliedschaft anmelden.

Unsere Partner

Bundesverband Deutscher Startups e.V.

Bundesverband Deutscher Startups e.V.

Das Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland arbeitet in enger Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Deutsche Startups.

BMW Stiftung Herbert Quandt

BMW Stiftung Herbert Quandt

Die BMW Stiftung Herbert Quandt fördert das Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland.

Kontakt

11 + 5 =